Artikel
0 Kommentare

Schnelles Gemüsecurry

Endlich ist meine neue Küche einsatzfähig und es kann wieder gekocht werden!

Dass ich gerne Curries esse,  ist ja schon aufgefallen. Aber grade nach der Arbeit war’s mir  bis jetzt meistens zu langwierig – bis ich heute festgestellt habe, dass das auch ganz schnell gehen kann! Und die Gemüseladung war mal wieder richtig nötig.


  • 1 Kopf Blumenkohl
  • 4 große Möhren

werden in mundgerechte Stücke zerteilt und auf einem Backblech ausgebreitet. Mit etwas Öl beträufeln, mit Salz, Kreuzkümmel und Chilli-Flocken bestreuen und bei 175°C (Umluft) im vorgeheizten Ofen 15-20 min backen, bis das Gemüse gebräunt und weich ist.

Dann in einem Wok oder einer Pfanne

  • 1 EL gelbe Currypaste

andünsten, mit ca. 1/2 Becher Sahne aufgießen und die Currypaste darin auflösen. Dann das Gemüse dazugeben und für ein paar Minuten kochen lassen. Bei Bedarf noch mit 1-2 EL Sojasauce abschmecken – das war’s schon!

Dazu passt Basmatireis.

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.