Artikel
0 Kommentare

Brokkoli mit Sesam-Tofu

Es wird mal wieder Zeit für grünes Gemüse und Tofu – dieses Mal ein bißchen schärfer und ganz schnell!

Die Zutaten:

  • 1 Brokkoli (ca. 500 gr)
  • 1 Zucchino
  • 1 etwa daumengroßes Stück Ingwer
  • 1 Stück Räuchertofu
  • 2 EL Sesam
  • süß-scharfe Chilisoße

Brokkoli und Zucchino waschen, putzen und kleinschneiden bzw. -teilen. Den Ingwer in feine Stücke hacken. Den Tofu würfeln und im Sesam wälzen.

Dann in einer Pfanne Öl erhitzen und darin Brokkoli und Zucchinistücke etwa 5 Minuten braten. Ca. 1/2 Tasse Gemüsebrühe angießen, Hitze reduzieren und noch einmal etwa 5 Minuten kochen lassen, dabei immer wieder umrühren. In der Zeit den Tofu in einer zweiten Pfanne mit etwas Öl goldbraun braten (Achtung, meine Sesamkörner sind nach einer Zeit ziemlich gesprungen – vielleicht war das das Zeichen, dass sie gar sind).

Zum Schluss etwa 2 EL Chilisoße zum Gemüse geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Soße ist übrigens gar nicht so scharf, wie ihr Name vermuten lässt – die 2 EL haben auf keinen Fall zu Schweißausbrüchen geführt *g*

Dazu passt Basmatireis.

Fertig!

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.